Schreibmentoringprogramm Wintersemester 2021

des Team 15 Slawistik + Judaistik (NEU)

Liebe Studierende,

 

  • Sitzt ihr oft vor dem leeren Blatt?
  • Fehlt euch der rote Faden im Schreibprozess?
  • Kommen euch die Texte im Studium ‚Spanisch‘ vor?
  • Fällt es euch schwer, passende Literatur für eure Arbeiten zu finden?

 

Im diesem Semester bietet das Institut für Judaistik ein Schreibmentoringprogramm für BA-Studierende ab dem 2. Semester an. Dabei werdet ihr von höhersemestrigen MentorInnen beim wissenschaftlich Schreiben unterstützt.

 

Sie bieten:

  • Strategien, um ins Schreiben zu kommen
  • Hilfe bei der Gliederung von Texten
  • Lesetechniken & Methoden zum besseren Textverständnis
  • Orientierung in der wissenschaftlichen Fachliteratur
  • Gemeinsames Arbeiten an Texten, die ihr ohnehin für Lehrveranstaltungen schreiben müsst
  • Textfeedback

 

Hat das euer Interesse geweckt?

 

Dann kommt am Mi 20.10.2021 zur ersten Einheit der Mentoring-Gruppe. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Eure Schreibmentor*innen stehen euch ab 15. Oktober auch per Moodle zur Verfügung. Die Links den Moodle-Räumen der einzelnen Studienrichtungen finden sich unter https://ctl.univie.ac.at/services-zur-qualitaet-von-studien/wissenschaftliches-schreiben/schreibmentoring/ueberblick-alle-studien-mit-schreibmentoring/. Einfach Studienprogramm/Institut suchen, auf den Moodle-Link klicken und als Einschreibeschlüssel schreibmentoring eingeben (einheitlich für alle, auch für die englischsprachigen Programme).

 

Liebe Grüße,

Euer Team 15

Slawistik + Judaistik (NEU)

 

Zeit: MI 11.30-13.00 wöchentlich (außer 8.12.; 20.12.-6.1.2022)

Ort: Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45 (13 Personen)

Mentor*innen: Anna Stockhammer, Cornelia Geyer, Nicole Plessl (Absolv. des CTL-Ausbildungsprogramms für Schreibmentor*innen

Ansprechperson: Prof. Ursula Ragacs (SPL Judaistik)